Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen 2022/23

 HIer finden Sie alle unsere Veranstaltungen 2022/23 als pdf zum Download.


{#LogoMakerspace}

Hier geht"s zu unseren Makerspace-Angeboten 


Literatursuche für die Facharbeit

{#student-4311758_1920}

Foto: pixabay.com

Literatursuche für die Fachbarbeit 

Wir stellen nützliche Werkzeuge für die Suche nach geeigneter Literatur vor. Im Mittelpunkt steht dabei die Digitale Bibliothek (DigiBib) sowie wissenschaftliche Suchmaschinen. Darüber hinaus erläutern wir den Service der Bibliothek, die so gefundene Literatur, per Leihverkehr zu bestellen.

 

Dienstag, 13.09.2022, 16.30 Uhr
Donnerstag, 05.01.2023, 09.02.2023 jeweils 16.30 Uhr 
Eintritt: frei; vorab bitte anmelden

Anmeldekontakt: 02592/69-6300 oder per eMail: bibliothek@stadtselm.de

 

 

 

Schreibwerkstatt

{#Lea Berndt_1}
Foto: Lea Berndt
Schreibwerktatt mit dem Poetry Slammer August Klar
für Jugendliche ab 12 Jahre 

Mit kurzen und spannenden Übungen lernt ihr wie ihr "ratzfatz" eigene Kurzgeschichten, Gedichte, Dada-Texte, Trauriges, Lustiges, Ernstes und Verwirrendes schreibt und vorlesen und performen könnt! In jedem steckt ein Künstler*in - manchmal braucht es nur einen kleinen Schubser in die richtige Richtung! Für alle, die schon immer mal das kreative Schreiben und Performen außerhalb der Schule kennenlernen wollten.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Talenttage Ruhr.


Samstag, 17.09.2022, 11.00-16.00 Uhr
Eintritt: kostenlos

Anmeldekontakt: 02592/69-6300 oder per eMail an: bibliothek@stadtselm.de

 

Bilderbuchgeschichten

{#read-1710011_1920}
Bilderbuchgeschichten erleben - für Kinder ab 4 Jahren
Wir tauchen ein in wundervolle Geschichten. 

Mittwoch,  21.9.2022, 12.10.2022, 30.11.2022, 21.12.2022, 25.01.2023, 22.02.2023, 29.03.2023 
jeweils 16.00-16.30 Uhr
Eintritt: frei ; eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Mord am Hellweg: Nordische Nacht

{#tampentrekker_final-1_c_De Tampentrekker Hamburg}
Foto:Shanty-Chor Hamburg e.V.  
{#Peters Katharina_2017_2134__Milena Schlösser} 
 Foto: Milena Schlösser      
{#MaH_c_guenter krueger}
     Foto: C. Guenter/Krueger

Morden im Norden
 
Christiane Franke & Cornelia Kuhnert, Katharina Peters, einem internationalen Krimigast und dem Shanty-Chor "De Tampentrekker"
Samstag, 29.10.2022, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Selm
VVK: 24,50€ / erm. 21,50€
AK: 29,00€ / erm. 26,00€

Leinen los für ein erstklassiges, ganz besonderes Krimi-Event!  Ob Morde in den Dünen, Spurensuche im Watt oder Gift in den Köttbullar. Ein abwechslungsreiches und spannendes Line-up ist garantiert.  Die Wilhelmshavenerin Christiane Franke liest aus ihren humorvollen, hochgelobten Ostfriesenkrimis, Katharina Peters, die „Klaus-Peter Wolf“ der Ostsee, stellt ihre Bestseller vor, die auf Rügen oder Bornholm spielen. Der Name des internationalen Gastes ist zurzeit noch streng geheim.  Bekannt ist aber, wer diesen Abend passend musikalisch-maritim umrahmen wird, nämlich der Hamburger Shanty-Chor „De Tampentrekker“, der an diesem Abend seine Anker in Selm fallen lässt. Der kultige Seemannschor gehört schon fast zum Inventar der Late-Night-Show „Inas Nacht“ mit Talk-Masterin Ina Müller. In der Sendung steht der Chor vor dem Fenster der Kneipe „Zum Schellfischposten“ und heizt den Zuschauern mit Liedern über die hohe See ein. Und wo lässt es sich besser nordischen Krimis lauschen und zu Shantys schunkeln als in Selm, der nördlichsten Gemeinde des Kreis Unnas. Freuen Sie sich auf ein absolutes Festivalhighlight! Kapitän des Abends ist der Bremer Krimiautor und Glauser-Preisträger Jürgen Alberts.


{#MaH_X_Logo_JPEG}

In meinem Konto anmelden.



In meinem Konto anmelden.